*

Das weltweit erste All-in-One-Solarsystem smartflower POP

Wenn morgens die Sonne aufgeht, entfaltet sich die smartflower POP vollautomatisch, richtet ihren 18 m2 großen Solarmodulfächer zur Sonne aus und beginnt Strom zu erzeugen  – für die heiße Dusche oder den frischen Kaffee.

sf1.png sf2.png sf3.png sf4.png sf5.png sf6.png sf7.png sf8.png
Dank einer 2-achsigen Sonnennachführung wandert der Fächer im Laufe des Tages mit der Sonne mit. Das Ergebnis: Die Anlage fängt im Vergleich zu statischen Aufdachanlagen früher damit an, Strom zu produzieren und hört später damit auf. 

So wird die Stromversorgung aus Sonnenenergie über den Tagesverlauf gleichmäßiger aufrecht erhalten und der Eigennutzungsgrad erhöht.

Die Produktvariante smartflower POP+ offGrid lässt sich dank des integrierten Akkus samt Akkumanagementsystem sogar als Inselanlage nutzen und die Version POPe kann als attraktive Ladestation für Elektroautos oder E-Bikes genutzt werden.

Modell Technische Daten pdf
smartflower POP

Nennleistung: 2,31kWp, durch Nachführung bis zu 1700 Volllaststunden, monokristallin, integrierter Wechselrichter 1phasig, Gewicht: 750kg, 4 Montagepunkte 16mm 

Download Prospekt
smartflower POP+
OnGrid

Nennleistung: 2,31kWp, 2,3kWh Akku, LiFePO4 mit integriertem Akkumanagementsystem, max. 6kW Ausgangleistung, LAN/WLAN, Gewicht: 770kg 

Download Prospekt
smartflower POP+
OffGrid

Inselanlage, Nennleistung: 2,31kWp, 4,6kWh Akku, LiFePO4 mit integriertem Akkumanagementsystem, max. 6kW Ausgangleistung, LAN/WLAN, Gewicht: 800kg 

Download Prospekt
smartflower POPe

All-in-One mit Ladestation, Nennleistung: 2,31kWp, max. 22kW Ladeausgang Typ2 für Elektroautos, 230V Schuko-Stecker für E- Bikes, Gewicht: 700kg 

Download Prospekt

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail